Artikel zur „Schulautonomie“ im Nationalen Bildungsbericht 2015 erschienen

25.05.2016 · 14:15 Uhr | Christian Wiesner

„Schulautonomie oder die Verteilung von Entscheidungsrechten und Verantwortung im Schulsystem“ heißt das Kapitel zur Schulautonomie im 2. Band des Nationalen Bildungsberichts 2015, der heute erschienen ist.

In diesem Kapitel des Nationalen Bildungsberichts 2015 wird Schulautonomie als Teil der Steuerungsverhältnisse im Schulsystem betrachtet. Alternativen zur komplexen Entscheidungsstruktur wie die des österreichischen Schulsystems sind dabei ebenso Thema wie der internationale Forschungsstand dazu.

Autor/innen: Herbert Altrichter, Stefan Brauckmann, Lorenz Lassnigg, Robert Moosbrugger & Gabriela Barbara Gartmann

Link: Kapitel “Schulautonomie”
Link: Nationaler Bildungsbericht 2015

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren…
Veranstaltungen

Bildungs- und Schulleitungssymposium des IBB in der Schweiz

342
Bildungsforschung

Videos des Symposiums zum NBB

421
Veranstaltungen

Veranstaltung zum Nationalen Bildungsbericht 2015 am 29. September in der Steiermark

442
Mit freundlicher Unterstützung von
Universität Innsbruck
PH Niederösterreich
BIFIE
die fliegenden fische werbeagentur